Berlin : Zwei Demos brachten Verkehr ins Stocken

-

Gegen die Tarifpolitik der Arbeitgeber im Hotel und Gaststättengewerbe haben am Samstag mehrere hundert Beschäftigte demonstriert. An dem Protestmarsch vom Messegelände unterm Funkturm zum Café Kranzler beteiligten sich laut Gewerkschaft rund 450 Menschen. Rund 300 Demonstranten demonstrierten nach Angaben der Polizei nachmittags gegen die NPD-Zentrale in Köpenick. Unter dem Motto „Weg mit der NPD-Zentrale und dem Abschiebeknast“ begann der Aufzug linker Gruppen am Bahnhof Köpenick. Die Polizei sprach zunächst von einem „friedlichen Verlauf“. Der Verkehr geriet entlang der beiden Demonstrations-Routen ins Stocken. ddp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben