Berlin : Zwei Drittel für Jamaika

Große Mehrheit der CDU-Wähler für Pflügers Kurs

Die große Mehrheit der Anhänger der Berliner CDU befürwortet einer Umfrage zufolge den Kurs des Fraktionschefs Friedbert Pflüger für eine sogenannte Jamaika-Koalition von Union, FDP und Grünen. In einer Infratest-dimap-Umfrage im Auftrag der RBB-„Abendschau“ und der „Berliner Morgenpost“ sagten 65 Prozent der CDU-Anhänger, dass Pflüger die CDU mit dem Werben für dieses Bündnis in die richtige Richtung geführt habe. 29 Prozent der CDU-Anhänger hielten den Kurs für falsch.

Für die Umfrage waren in der Zeit zwischen dem 5. und dem 8. September insgesamt 1000 wahlberechtigte Berliner befragt worden – also unmittelbar, nachdem Pflüger am vergangenen Donnerstag seine Bewerbung um den Parteivorsitz verkündet hatte. Bei den Anhängern der FDP ist Pflügers Kurs den Angaben zufolge besonders populär – er wird dort von 79 Prozent unterstützt. Bei den Grünen sind es 54 Prozent. Die Anhänger von der SPD und der Linkspartei können mit der Strategie des CDU-Politikers weniger anfangen. Sodass von allen Berlinern 47 Prozent den Jamaika-Kurs eher richtig finden und 40 Prozent eher falsch. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben