Berlin : Zwei Festnahmen in Entführungsfall Vadim Freinkman

-

Nach der Entführung des 20-jährigen Vadim Freinkman im August 2006 hat die Polizei nun zwei weitere Tatverdächtige gefasst. Zielfahnder nahmen am 17. April in Giorna (Spanien) den 36-jährigen Weißrussen Siarhei S. fest. Der Mann gilt als Kopf der Entführerbande. Nur zwei Tage später fassten die Fahnder in Stralsund einen 35-jährigen Mann. Er soll in engem Kontakt mit S. gestanden und Teile des Lösegeldes bei sich gehabt haben. Vadim Freinkman war am 18. August vorigen Jahres in der Tiefgarage seines Wohnhauses in Neukölln von den Entführern verschleppt worden. Er kam am 30. August nach einer Lösegeldzahlung von 670 000 Euro frei. Bereits im März wurde der Fahrer der Bande, Waldemar P., zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt. Zwei weitere Komplizen sind bereits in Haft. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben