Berlin : Zwei Gratis-Plätze mit Schokolade

-

Schokolade zum Dessert? Das kann jeder. Wie gut Schokolade auch zu den anderen Menügängen passt, das wollen Danijel Kresovic, der Küchenchef des „Daimlers“ am Kurfürstendamm 203, und Lara Aref Omar, die Inhaberin der Chocolaterie „Nibs Cacao“ beweisen. Ihr Menü, das nur am heutigen Sonnabend ab 19 Uhr im Restaurant angeboten wird, enthält beispielsweise „Wachtelpraline auf Ananas-Chutney mit Arriba-Vollmilch-Meersalz-Schokolade und Wildkräutersalat“. Die Teilnahme kostet einschließlich einer Einführung in die Welt der Kakaobohne und Aperitif 49 Euro, Reservierungen sind noch unter der Rufnummer 39 01 16 98 möglich.

Zwei Tagesspiegel-Leser bekommen noch mehr, und das zum Nulltarif: Das Restaurant hat zwei Plätze reserviert und spendiert darüber hinaus auch die passende Weinbegleitung. Wenn Sie dabei sein wollen, rufen Sie bitte heute, Sonnabend, pünktlich um 13 Uhr unter der oben angegebenen Nummer an. Wer früher oder später kommt, der kann nur noch regulär reservieren. . . bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar