Berlin : Zwei Räuber überfielen 16-Jährigen im Park

kf

Ein 16-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagabend im Stadtpark Steglitz von zwei Räubern überfallen und verletzt worden. Nachdem der 16-Jährige sich geweigert hatte, den beiden Unbekannten sein Handy herauszugeben, schlugen ihm die Räuber mehrmals ins Gesicht. Anschließend schossen sie mit einer Gaspistole auf ihr Opfer. Nach dem Überfall flüchteten die Täter mit dem Handy in Richtung Birkbuschstraße. Der 16-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben