• Zwischen Prenzlauer Allee und Greifswalder Straße: Signalstörung auf dem Ring führt zu Problemen bei der S-Bahn
Update

Zwischen Prenzlauer Allee und Greifswalder Straße : Signalstörung auf dem Ring führt zu Problemen bei der S-Bahn

Auf fünf Linien kam es am Dienstag zu Problemen und Verspätungen. Grund war eine Signalstörung, sie ist inzwischen behoben.

Die Berliner Ringbahn.
Die Berliner Ringbahn.Foto: dpa

Am Dienstag gab es auf mehreren S-Bahnlinien Probleme. Grund war eine Signalstörung zwischen den Stationen Prenzlauer Allee und Greifswalder Straße, die um kurz vor 10 Uhr auftrat und 40 Minuten später behoben werden konnte. Die S8 verkehrte zeitweise nicht zwischen Treptower Park und Blankenburg. Die S9 verkehrte nur zwischen Flughafen Schönefeld und Treptower Park, wie die S-Bahn via Twitter mitteilte. Die S85 fuhr zwischen Waidmannslust und Nordbahnhof. Bei den Ringbahnlinien S41 und es 42 kam es zu Verspätungen. (Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

3 Kommentare

Neuester Kommentar