• Zwischen Tempelhof und Schöneberg: S-Bahn: Pendelverkehr ab 22 Uhr auf dem S-Bahnring
Update

Zwischen Tempelhof und Schöneberg : S-Bahn: Pendelverkehr ab 22 Uhr auf dem S-Bahnring

Von Freitag an kommt es bei der S-Bahn zu Behinderungen - am gesamten Wochenende. Grund sind Baustellen an unterschiedlichen Stellen. Hier finden Sie den Überblick.

von
Platte Schnauze: So sieht Berlins neue S-Bahn aus. Vorgestellt wurde die Designstudie im Dezember 2015.Weitere Bilder anzeigen
Simulation: S-Bahn
22.12.2015 15:35Platte Schnauze: So sieht Berlins neue S-Bahn aus. Vorgestellt wurde die Designstudie im Dezember 2015.

Auf dem S-Bahnring stockte der Berufsverkehr am Freitagmorgen wegen "einer Signalstörung" am Bundesplatz in Wilmersdorf; es kam nach Angaben der S-Bahn zu Verspätungen und Ausfällen. Am Abend müssen Fahrgäste ebenfalls mehr Zeit einplanen - und zwar am gesamten Wochenende. Denn auf den S-Bahnlinien am Ring wird ab Freitagabend, 22 Uhr, zwischen Bahnhof Tempelhof und Schöneberg im 15-Minuten-Takt gependelt. Zwischen den Bahnhöfen Hermannstraße und Tempelhof sowie Schöneberg und Westend verkehren nur die Linien S41 und S42 im 10-Minuten-Takt. Die Behinderungen dauern nach Angaben der S-Bahn am gesamten Wochenende an und enden am Montag, 20. Oktober, um 1.30 Uhr. Betroffen sind die S-Bahnlinien S41, S42, S45, S46, S47.

Behinderungen bei der S-Bahn auch in Köpenick

Wie die S-Bahn weiter mitteilt, wird ab Freitag, 22 Uhr, auch der S-Bahnverkehr zwischen den Bahnhöfen Karlshorst und Wuhlheide unterbrochen. Als Ersatz dafür fahren Busse. Zwischen den Bahnhöfen Köpenick und Erkner rollen die Züge im 20-Minuten-Takt.
Und wegen Weichenarbeiten in Strausberg-Nord ist der S-Bahnverkehr  zwischen den Bahnhöfen Strausberg und Strausberg-Nord unterbrochen. Als Ersatz dafür fahren ebenfalls Busse.

Mehr Details finden Sie auf der Internetseite der S-Bahn; die Info-Telefonnummer der S-Bahn lautet 030-297-43333

So hübsch, so hässlich: Charlottenburgs Bahnhöfe
Beginnen wir unseren Spaziergang an Westkreuz. Orientieren wir uns mal: Wir schauen gerade vom Funkturm herab, vorn die Autobahn - mit einer kleiner Kuriosität: Die Rampe vorn im Bild ist nicht in Betrieb (da kann man aber raufklettern und hat einen irren Blick auf Autobahn und S-Bahn).Weitere Bilder anzeigen
1 von 49Foto: Imago
08.04.2016 13:18Beginnen wir unseren Spaziergang an Westkreuz. Orientieren wir uns mal: Wir schauen gerade vom Funkturm herab, vorn die Autobahn -...

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben