Der Tagesspiegel : Berliner Anwälte beraten kostenlos zu Hartz-IV

Nur knapp zwei Stunden nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zu den Hartz-IV-Regelsätzen hat sich der Berliner Anwaltsverein mit einem besonderen Service gemeldet.

Berlin (dpa/bb)Nur knapp zwei Stunden nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zu den Hartz-IV-Regelsätzen hat sich der Berliner Anwaltsverein mit einem besonderen Service gemeldet. Empfänger von Arbeitslosengeld II könnten am Freitag kostenlosen Rat bei einer Sprechstunde von 10.00 bis 14.00 Uhr bekommen, teilte der Vorsitzende des Vereins, Ulrich Schellenberg, am Dienstag mit. Wer bis zur Neuregelung des Gesetzes ergänzende Leistungen beantragen wolle, könnte seine Ansprüche überprüfen lassen. Auch die Job-Center müssten sich in den kommenden Tagen auf viele Anfragen einstellen.