BERLINER Chronik : 24. Oktober 1983

Vor 25 Jahren trafen sich junge Christen in der Ost-Berliner Sophienkirche

Rund 2000 junge Menschen haben am diesjährigen evangelischen Stadtjugendsonntag in der Ost-Berliner Sophienkirche teilgenommen. Den Ablauf des traditionellen Treffens bestimmten Lieder, Texte und Spielszenen, in denen auch Fragen der Wehrdienstverweigerung, Berufswahl und christlichen Friedensarbeit angesprochen wurden. Informiert wurde auch über den waffenlosen Wehrdienst in den Baueinheiten der DDR-Volksarmee.

0 Kommentare

Neuester Kommentar