BERLINER Chronik : 26. Juni 1982

Vor 25 Jahren war ein Stadtrat vom Alkoholkonsum von Schülern alarmiert

Der Volksbildungsstadtrat von Tiergarten, Michael Urban (CDU), räumte ein, daß an Tiergartener Schulen Drogen konsumiert würden. Er wertete die Situation aber als „nicht so problematisch“. In jüngster Zeit sei kein Fall mit „harten Drogen“ im Spiel gewesen. Als alarmierend bezeichnete er aber die Verbreitung von Alkohol. So hätten ihm Lehrer berichtet, daß viele Schüler sofort nach dem Unterricht in die Kneipe gingen oder schon vor Schulbeginn Alkohol zu sich nähmen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben