Der Tagesspiegel : Berliner SPD will Gratisessen für alle Schüler

Berlin - Die Sozialdemokraten in der Hauptstadt wollen „schnellstmöglich“ in allen Schulen und Kindertagesstätten ein kostenloses Mittagessen einführen. Der Beschluss soll auf einem SPD-Landesparteitag am 21. Juni gefasst werden. Die Mehrheit für den Antrag gilt als sicher. Der Koalitionspartner, die Linke, signalisierte bereits Zustimmung. SPD-intern ist man sich allerdings im Klaren, dass ein Gratisessen für alle Kinder aus Kostengründen schrittweise eingeführt werden muss. Ab dem Schuljahr 2008/09 gibt es in Berlin erst einmal eine verbilligte warme Mahlzeit für die Schüler an den Ganztagsgrundschulen. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar