Der Tagesspiegel : Betrunkene schlagen sich in Diskothek

Wegen Schlägereien zwischen betrunkenen Gästen in einer Diskothek in Teltow (Potsdam-Mittelmark) wurden Polizisten am Sonntagmorgen viermal zum Einsatz gerufen. Bei einer Prügelei mit seinem 26-jährigen Bruder beschädigte ein 18-jähriger Gast die Eingangstür, berichtete die Polizei am Montag.

Teltow (dpa/bb)Wegen Schlägereien zwischen betrunkenen Gästen in einer Diskothek in Teltow (Potsdam-Mittelmark) wurden Polizisten am Sonntagmorgen viermal zum Einsatz gerufen. Bei einer Prügelei mit seinem 26-jährigen Bruder beschädigte ein 18-jähriger Gast die Eingangstür, berichtete die Polizei am Montag. Gut zwei Stunden später mussten die Beamten erneut kommen: der Ältere hatte dem Jüngeren einen FaustschlaG auf den Kopf versetzt. Als ein 24-Jähriger grundlos geschlagen wurde, rückte die Polizei erneut an. Nur etwa 20 Minuten später schrillte wieder das Telefon bei der Polizei: Diesmal hatte das Opfer einen 29-Jährigen geschlagen und verletzt.