Betrunkene Täter : Bahnmitarbeiter geschlagen

Zwei Bahnmitarbeiter sind von Jugendlichen angegriffen und an Armen und Beinen verletzt worden. Die Jugendlichen schlugen am Samstag auf dem Bahnhof Wünsdorf zu, wie die Polizei am Wochenende mitteilte.

Den Ermittlungen zufolge provozierten die drei Täter die Sicherheitsleute und warfen mit Flaschen nach ihnen. Dann drängten die Täter einen der Bahnmitarbeiter an einen Zaun und schlugen auf ihn ein. Der zweite Bahnbeschäftigte setzte Reizgas ein.

Die Täter flüchteten, kehrten aber kurze Zeit später auf den Bahnsteig zurück. Dort wurden sie vorübergehend von inzwischen eingetroffenen Polizisten festgenommen. Die 15, 19 und 21 Jahre alten Tatverdächtigen waren betrunken. (dapd)

3 Kommentare

Neuester Kommentar