Der Tagesspiegel : Bilder einer königlichen Reise

Potsdam - Bilder von der letzten Reise des preußischen Königs Friedrich Wilhelm IV. sind seit gestern in einer Sonderausstellung in den Römischen Bädern in Potsdam zu sehen. Erstmals werden dabei die erhaltenen Reiseskizzen des Architekten Friedrich August Stüler in ihrer Gesamtheit präsentiert, teilte die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg mit. Zu sehen sind etwa 70 der 90 in den Jahren 1858 und 1859 entstandenen Blätter. Zudem sind mehrere Flanierstöcke des Königs und eine während der Reise in Rom erworbene Skulptur ausgestellt. Die Ausstellung „Bezaubernde Bilder des Südens“ ist bis zum 31. Oktober geöffnet. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben