Der Tagesspiegel : Brandanschlag: Zwei Verdächtige nach Wildau-Anschlag

Nach dem Brandanschlag auf eine Roma-Siedlung in Wildau am Montag sucht die Polizei nach zwei Verdächtigen. Dabei handle es sich um einen 18- bis 19-jährigen Mann und eine etwa 20-jährige Frau, teilte die Polizei mit. Die beiden hätten am Montag gegen ein Uhr an einer Tankstelle bei Königs Wusterhausen einen Kanister mit Benzin gekauft und seien in einem anthrazitfarbenen oder silbernen Renault oder VW Golf weggefahren. Bei dem Anschlag waren Molotow-Cocktails auf eine Wohnwagen-Siedlung geschleudert worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben