Der Tagesspiegel : Brandenburg kämpft um Bahn-Verbindung

-

Die von Pendlern stark genutzte Regionalbahnlinie RB 10 von Nauen nach BerlinCharlottenburg soll nach dem Willen des Brandenburger Landtags erhalten bleiben. Mit den Stimmen aller Fraktionen wurde die Landesregierung jetzt aufgefordert, sich gegenüber dem Berliner Senat gegen eine Kürzung der Strecke einzusetzen. Berlin will die Strecke aus Kostengründen bereits an der Stadtgrenze in Spandau enden lassen. Mit der RB 10 fahren täglich etwa 3000 Fahrgäste. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben