Brandenburg : Stromausfall behindert S-Bahnverkehr

Eine technische Störung in einem Umspannwerk löste einen Stromausfall aus. Der hat am Donnerstagmorgen zeitweise zwei S-Bahnlinien lahm gelegt. Die Bahn musste Ersatzbusse einsetzen.

Ein Stromausfall hat am Donnerstagmorgen mehrere Stunden lang den Verkehr zweier S-Bahn-Linien in Brandenburg gestört. Betroffen war vor allem die S46 zwischen Zeuthen und Königs Wusterhausen.
Probleme gab es aber auch bei der S8. Sie konnte Zeuthen ebenfalls nicht anfahren, hieß es von der Berliner S-Bahn.

Anstelle der Züge setzte das Unternehmen am Morgen bis kurz vor 10.00 Uhr Busse ein. Danach konnten die Züge laut S-Bahn wieder fahren. Grund für den Stromausfall sei eine technische Störung in einem Umspannwerk gewesen, sagte ein S-Bahn-Sprecher.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben