Der Tagesspiegel : Brandenburg-Tag war der Renner Besucherrekord mit 300000 Gästen

-

Potsdam. So viele waren es noch nie: Mehr als 300000 Besucher kamen am Samstag zum 8.„BrandenburgTag“ nach Potsdam. Das Landesfest der Märker war damit zugleich das bestbesuchteste Fest, das in der rund 140 000 Einwohner zählenden Landeshauptstadt nach der Wende je stattfand. Glanzvoller Abschluss der 14-stündigen Feier war ein Konzert der Rockband „City“ mit anschließendem Feuerwerk. Zuvor waren auf 15 Bühnen über 1000 Künstler aufgetreten, an 350 Ständen präsentierten sich Unternehmen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben