Der Tagesspiegel : Brandenburger mangelhaft in Mathe Ministerium: Schultest „miserabel“

-

Die erstmals in Brandenburg durchgeführten Abschlusstests für die Schüler der zehnten Klassen haben laut Potsdamer Bildungsministeriums miserable Ergebnisse in Mathematik gebracht. Endgültige Ergebnisse gibt es erst im Oktober, aber Rückmeldungen zeigen, dass an vielen Schulen mehr als ein Drittel der Schüler in der Prüfung eine Fünf oder Sechs geschrieben haben. Wer mit einer Fünf abgeschlossen hat, kann sich mündlich nachprüfen lassen. Wenn mehr als ein Drittel der Schüler eine Sechs erhielten, kann der Schulleiter den Test mit neuer, einfacherer Aufgabenstellung wiederholen lassen. Das wird von der CDU stark kritisiert, als „völlig falsches Signal, dass alle Bemühungen konterkariert, Brandenburgs Schüler fit und vergleichbar zu machen dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar