Der Tagesspiegel : Brandenburgs Polizei verliert 1 900 Stellen

Bei Brandenburgs Polizei werden bis zum Jahr 2020 rund 1900 Stellen wegfallen. Das gab Innenminister Rainer Speer (SPD) am Freitag in Potsdam bekannt. Mit dieser Zielgröße wird sich eine Expertenkommission, im Zuge der anstehenden Reform,

Rainer Speer(SPD)
Nach Aussagen von Rainer Speer werden bei Brandenburgs Polizei rund 1900 Stellen wegfallen. (Archivbild)

Potsdam (dpa/bb)Bei Brandenburgs Polizei werden bis zum Jahr 2020 rund 1900 Stellen wegfallen. Das gab Innenminister Rainer Speer (SPD) am Freitag in Potsdam bekannt. Mit dieser Zielgröße wird sich eine Expertenkommission, im Zuge der anstehenden Reform, beschäftigen, die bis Mitte Juli einen Bericht über die Entwicklung der Polizei in den nächsten zehn Jahren vorlegen soll. Andere Bundesländer machten vor, das auch mit weniger Polizisten für ausreichend Sicherheit gesorgt werden kann, sagte Speer. Derzeit verfügt die Polizei des Landes nach Ministeriumsangaben über knapp 8900 Stellen.

http://dpaq.de/pVHpO