Der Tagesspiegel : Bronze-Taube von Denkmal gestohlen

Ein Bronze-Taube ist von einem Denkmal in Schönermark (Ostprignitz-Ruppin) gestohlen worden. Das Denkmal an der Kirche ist dem «Gedenken an die Opfer von Kriegen und Gewalt» gewidmet, wie die Polizei am Sonntag berichtete.

Schönermark (dpa/bb)Ein Bronze-Taube ist von einem Denkmal in Schönermark (Ostprignitz-Ruppin) gestohlen worden. Das Denkmal an der Kirche ist dem «Gedenken an die Opfer von Kriegen und Gewalt» gewidmet, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Unbekannte rissen die etwa 30 Zentimeter große Taube aus dem Sockel des Denkmals. Die Tat wurde am Samstag bei der Polizei angezeigt. Der Sachschaden beträgt rund 700 Euro. Als möglicher Tatzeitraum kommen die beiden vergangenen Wochen in Betracht. Die Polizei ermittelt.