Der Tagesspiegel : Bundesgästehaus in Schloss Meseberg

-

Schloss Meseberg bei Gransee wird zum offiziellen Gästehaus der Bundesregierung. Voraussichtlich im Herbst 2005 sollen dort Staatsgäste in einem repräsentativen Rahmen empfangen werden, teilte die MesserschmittStiftung mit. Der Bund werde das Schloss mieten und für den Unterhalt aufkommen. Außerdem sei vorgesehen, das 1738 gebaute und seit 1995 von der Stiftung restaurierte Gebäude für Kabinettsklausuren und internationale Konferenzen zu nutzen. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben