Der Tagesspiegel : Bundesgartenschau: Besucheransturm zum Buga-Ausklang

Einen Tag vor ihrem Ende hat die Bundesgartenschau (Buga) in Potsdam noch einmal einen großen Besucheransturm erlebt. Bei "Kaiserwetter" mit strahlender Sonne und Temperaturen bis zu 21 Grad strömten am Samstag tausende Gäste auf das Gelände der Buga, die am Sonntagabend nach 170 Tagen ihre Pforten schließen wird. "Die Kassen sind voll. Man hat Mühe, überhaupt durchzukommen", sagte Buga-Sprecherin Melanie Ockert.

Ab Montag werden die vielen Ausstellungsflächen abgebaut. Im Frühjahr soll das Gelände als Volkspark mit moderaten Eintrittspreisen wieder öffnen. Zum Abschluss am Sonntag startet auf der Freilichtbühne der "Freundschaftsinsel" um 15 Uhr die Unterhaltungsshow "Ein bunter Strauß von Melodien". Zwei Stunden später geht es auf der Hauptbühne mit Höhepunkten aus dem gesamten Buga-Kulturprogramm los.

0 Kommentare

Neuester Kommentar