Der Tagesspiegel : CAMPUS

FU BERLIN

Chinesisch, Japanisch

und Türkisch lernen

Intensivkurse in Türkisch, Chinesisch und Japanisch bietet in den Semesterfereien das Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin an. Muttersprachler vermitteln grundlegende Kenntnisse der Schrift, Grammatik und des Aufbaus der Sprache. Wissenschaftler geben in Vorträgen Einblicke in die Geschichte, Kultur und das Alltagsleben der drei Länder. Die zehntägigen Kurse sind offen für alle Interessierten. Türkisch und Japanisch kosten 240 Euro, Chinesisch 250 Euro, für Studenten und Arbeitslose gibt es Ermäßigungen. Daten: Türkisch vom 18. bis 29. August, Chinesisch 1. bis 12. September, Japanisch 15. bis 26. September. tiw

Mehr im Internet:

www.fu-berlin.de/weiterbildung

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben