Der Tagesspiegel : Cottbuser Rückschlag: 1:2 gegen SC Paderborn

Energie Cottbus hat einen neuerlichen Rückschlag in der 2. Fußball-Bundesliga hinnehmen müssen. Die Lausitzer verloren heute mit 1:2 (1:0) gegen den SC Paderborn und verpassten es, sich mit dem zweiten Sieg in Serie ins Mittelfeld abzusetzen. Emil Jula (34.

FC Energie Cottbus - SC Paderborn 07
Paderborns Torwart Kasper Jensen fängt den Ball vor dem Cottbuser Emil Jula.

Cottbus (dpa)Energie Cottbus hat einen neuerlichen Rückschlag in der 2. Fußball-Bundesliga hinnehmen müssen. Die Lausitzer verloren heute mit 1:2 (1:0) gegen den SC Paderborn und verpassten es, sich mit dem zweiten Sieg in Serie ins Mittelfeld abzusetzen. Emil Jula (34. Minute) brachte Cottbus mit seinem achten Saisontor zunächst in Führung. Mahir Saglik (52.) gelang mit einem Schuss aus 22 Metern sein elftes Saisontor zum 1:1. Gastgeber Cottbus drängten zwar danach vor 8940 Zuschauern verstärkt. Doch nach einem Fehlpass von Energie-Innenverteidiger Ovidiu Burca vollendete Daniel Brückner (73.) einen Konter zum Paderborner Sieg.