Dahlwitz-Hoppegarten : Zwei Jugendliche sterben beim Benzinabzapfen

Beim Absaugen eines Autotanks sind zwei 16-Jährige in Dahlwitz-Hoppegarten ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Gase in der Garage entzündeten.

WaldesruhDie beiden Jugendlichen hatten am Dienstagabend versucht, in einer Garage aus einem Pkw Benzin abzuzapfen. Dabei kam es nach dem derzeitigen Ermittlungsstand zu einer Verpuffung, die beide Jungen tötete.

Einer der Jugendlichen wohnte mit seiner Familie auf dem Grundstück, der zweite Jugendliche war ein Bekannter aus Berlin. Da in der Garage eine hohe Konzentration von Benzindämpfen wahrnehmbar war, wurde die Feuerwehr angefordert. Die genaue Todesursache ist zurzeit nicht bekannt. (ho/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar