DER VOLKSENTSCHEID : Pro Reli

„ Zur Pluralität der Wertevermittlung gehört ein angemessener Ort für die christliche Prägung von Religion und Kultur; deshalb ist es Zeit für ein ordentliches Unterrichtsfach Religion. Ethik und Religion werden sich dann gut ergänzen, wenn sie gleichberechtigt sind.

— Wolfgang Huber, Bischof der Evangelischen Landeskirche

0 Kommentare

Neuester Kommentar