Deutsche Bahn : Neuer Lokführer-Streik im Güterverkehr?

Die Lokführer-Gewerkschaft GDL schließt Streiks im Güterverkehr am kommenden Wochenende nicht aus. Die Bahn hatte zuvor bekannt gegeben, dass es bis zum Montag keine Arbeitsniederlegungen geben werde.

DresdenSollte das Landesarbeitsgericht Chemnitz am Freitag das teilweise Streikverbot für den Fern- und Güterverkehr aufheben, "dann behalten wir uns natürlich vor, noch am Wochenende den Güterverkehr lahm zu legen", sagte GDL-Vize Claus Weselsky der "Sächsischen Zeitung".

Sollte das Gericht hingegen das Verbot der Streiks im Fernverkehr der ersten Instanz bestätigen, wolle die Gewerkschaft vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. Für den dann drohenden monatelangen Schwebezustand bis zum Urteil kündigte Weselsky "eine neue Streik-Strategie im Nahverkehr" an. (mit AFP)