Der Tagesspiegel : Deutschland sucht die besten Lehrer

Der Deutsche Lehrerpreis wird auch in diesem Jahr gemeinsam vom Deutschen Philologenverband und der Vodafone-Stiftung organisiert. Bis zum 26. April können Schüler des laufenden Abschlussjahrgangs die Lehrerinnen und Lehrer für den Preis nominieren, die sie als besonders engagiert erlebt haben. In einer weiteren Kategorie können sich Lehrer aus dem Sekundarbereich mit zukunftsweisenden Unterrichtsmodellen selbst bewerben. Über die Gewinner entscheidet eine Jury, der die rheinland-pfälzische Kultusministerin Doris Ahnen (SPD) und die Pisa-Experten Manfred Prenzel und Jürgen Baumert angehören. 16 Lehrer können ausgezeichnet werden. Für die drei besten Unterrichtsideen werden 5000 Euro, 3000 Euro und 2000 Euro ausgelobt. U.S

Mehr im Internet:

www.lehrerpreis.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben