Der Tagesspiegel : Dialekt überführt Sex-Täter

Internet-Video zeigte Missbrauch einer Vierjährigen

Spremberg/Cottbus - Ein 53-Jähriger ist gestern in Spremberg festgenommen worden. Ihm wird vorgeworfen, ein vierjähriges Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Er wurde durch seinen Dialekt überführt. Der Mann soll ein Video, das den Missbrauch zeigt, ins Internet gestellt haben. Im Februar wurde die Zentralstelle für Kinderpornografie des Bundeskriminalamtes darauf aufmerksam. Da der Täter mit dem Opfer redete, kamen Sprachanalytiker zu dem Schluss, er stamme aus der Lausitz. „Dass er schnell gefunden wurde, ist der Zusammenarbeit vieler Behörden zu danken“, sagte eine Sprecherin der Cottbuser Staatsanwaltschaft: „Sex- Täter können sich nicht mehr so leicht im Internet verstecken.“ Gegen den Mann, bei dem es sich nach Tagesspiegel-Informationen um den Großvater des Mädchens handelt, wurde gestern Haftbefehl erlassen. das

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben