Der Tagesspiegel : DIE EXTRAS

EXTRA EXTRAVAGANT

Wer will, kann beim A8 noch einmal locker 40 000 Euro für zusätzliche Ausstattungen hinblättern. Nur zwei Beispiele: Die phänomenale Bang & Olufsen-Anlage mit ihren 1400 Watt Leistung, den 19 Lautsprechern und dem glasklaren Konzertklang. Dass sie 6500 Euro kostet, hat man dann irgendwann vergessen. Übrigens gönnte sich bislang schon jeder fünfte A8-Käufer dieses Extra. Vorläufiger, aber wohl nur schwer zu überbietender Preis-Höhepunkt ist die Ausstattung Design Selection Balaobraun mit aufeinander abgestimmten Lederfarben, Ziernähten und Dekorleisten und anderen Gimmicks. Preis? Der Gegenwert eines kompletten Kleinwagens aus dem selben Konzern: Für 14 140 Euro gibt es auch schon einen VW Polo! rr

0 Kommentare

Neuester Kommentar