DIW-Prognose : Konjunktur läuft weiterhin gut

Auch in den Sommer hinein wird Deutschland von einer guten Konjunktur getragen. Für das produzierende Gewerbe soll sich die Wirtschaftsentwicklung im Herbst etwas abkühlen.

BerlinDie Konjunktur bleibt aus Sicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) auch im Frühjahr auf Touren. Für das laufende zweite Quartal 2007 zeichne sich eine Zunahme des Bruttoinlandsprodukts von 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal ab, teilten die Berliner Forscher mit. Sie korrigierten damit zwar ihre bisherige Prognose von 0,6 Prozent leicht nach unten. "Ein grundsätzlich anderes gesamtwirtschaftliches Konjunkturbild ergibt sich hieraus jedoch nicht." Von April bis Juni dürfte sich daher der Aufwärtstrend der deutschen Wirtschaft unverändert fortgesetzt. In den ersten drei Monaten hatte das Plus bei 0,5 Prozent gelegen.

Für das produzierende Gewerbe sei im zweiten Quartal mit einer etwas verhalteneren Entwicklung zu rechnen, erläuterte das DIW. Bei Handel und Gaststätten gebe es zwar erste Zeichen für eine Erholung nach dem Einbruch wegen der Mehrwertsteuererhöhung zu Jahresbeginn. Die Branchen lägen aber nach wie vor deutlich unter dem Niveau von Ende vergangenen Jahres. (mit dpa)