Der Tagesspiegel : Drei Verletzte bei Zusammenstoß mit Polizeiwagen

Ein Streifenwagen der Polizei ist in Berlin- Tempelhof am späten Dienstabend mit einem anderen Auto zusammengestoßen, dabei wurden drei Menschen verletzt. Die Beamten waren mit Blaulicht und Sirene unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Berlin (dpa/bb)Ein Streifenwagen der Polizei ist in Berlin- Tempelhof am späten Dienstabend mit einem anderen Auto zusammengestoßen, dabei wurden drei Menschen verletzt. Die Beamten waren mit Blaulicht und Sirene unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Ein 28 Jahre alter Autofahrer, der von der Stadtautobahn abbiegen wollte, stieß aus bisher unbekannter Ursache mit dem Funkwagen zusammen. Er wurde ebenso leicht verletzt wie der 30 Jahre alte Fahrer des Polizeiautos und dessen Beifahrer.