Der Tagesspiegel : Duo pöbelte gegen Ausländer

Wegen fremdenfeindlicher Beschimpfungen hat die Polizei zwei Männer am Potsdamer S-Bahnhof Griebnitzsee festgenommen. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hatten sie am Montagabend in einem S-Bahn-Zug Richtung Wannsee und Potsdam drei Afrikaner beleidigt. Zeugen im Zug alarmierten daraufhin die Polizei. Die Festgenommenen kamen nach der Personalienfeststellung wieder auf freien Fuß.

Berlin (dpa/bb)Wegen fremdenfeindlicher Beschimpfungen hat die Polizei zwei Männer am Potsdamer S-Bahnhof Griebnitzsee festgenommen. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hatten sie am Montagabend in einem S-Bahn-Zug Richtung Wannsee und Potsdam drei Afrikaner beleidigt. Zeugen im Zug alarmierten daraufhin die Polizei. Die Festgenommenen kamen nach der Personalienfeststellung wieder auf freien Fuß.