Der Tagesspiegel : Eiltrauung: Informationen und Adressen für Ja-Sager

Standesamt Potsdam, Berliner Straße 136, 14461 Potsdam.

Sacrower Heilandskirche (Potsdam), mit Auto von Wannsee über Glienicker Brücke Richtung Spandau (B 2), Abzweig Sacrow, bis August dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr 30 geöffnet. Führungen und Informationen: Tel. 0331/503827, Erika Schultz (Di & Mi: 11 bis 12 Uhr; Do & Fr: 17 bis 18 Uhr)

Friedenskirche (Potsdam). Informationen unter 0331 / 974009 (Küsterei)

Schloss Reichenow. Hochzeitsschloss mit Standesamt und Gaststätte. Informationen unter: www.schlossreichenow.de oder Tel. 033437/3080

Hochzeits-Bus. Informationen verbreitet die BVG unter Tel. 030/256 247 40

Hochzeits-Schiff. Die Weiße Flotte Potsdam arrangiert Trauungen auf dem Dampfer. Informationen unter Tel. 0331 / 275 92 10 oder www.weisse-flotte-potsdam.de

Hochzeitsratgeber auf CD-ROM. Eine Diskette mit Informationen für Hochzeiten in Berlin und Brandenburg verbreitet der Gräbnitz-Video-Service unter Tel. 030 / 757 058 55. Kostenpunkt: 15 DM.

Hochzeitsratgeber Berlin.Hochzeitsbroschüre zum Beispiel im Standesamt Charlottenburg (Tel. 030 / 3430-2249) kostenlos erhältlich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben