Der Tagesspiegel : Einbruch in Herbert Köfers Villa

Unbekannte haben die Villa des Schauspielers Herbert Köfer (89) im brandenburgischen Zeuthen verwüstet und Wertgegenstände mitgehen lassen. «Die Täter haben eine Scheibe eingeschlagen und mehrere Türen im Haus beschädigt», sagte eine Sprecherin der Polizei.

Zeuthen/Königs Wusterhausen (dpa)Unbekannte haben die Villa des Schauspielers Herbert Köfer (89) im brandenburgischen Zeuthen verwüstet und Wertgegenstände mitgehen lassen. «Die Täter haben eine Scheibe eingeschlagen und mehrere Türen im Haus beschädigt», sagte eine Sprecherin der Polizei. Es seien Wertsachen und eine Briefmarken- und eine Münzsammlung gestohlen worden. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf mehrere tausend Euro. Die Tat war am 11. Februar festgestellt worden. Nach einem Bericht des «Berliner Kuriers» hielt sich Köfer zur Tatzeit bei Dreharbeiten zur ZDF-Krimiserie «Notruf Hafenkante» in Hamburg auf.