Der Tagesspiegel : Eisbrecher beenden Einsatz auf der Oder

Die deutsch-polnische Eisbrecherflotte beendet an diesem Mittwoch (3.3.) ihren Einsatz auf der Oder. Zwar sei der Fluss für die Schifffahrt noch nicht freigegeben, doch werde am Mittwoch in Begleitung von Eisbrechern ein wichtiger Transport mit Maschinenteilen

Eberswalde (dpa/bb)Die deutsch-polnische Eisbrecherflotte beendet an diesem Mittwoch (3.3.) ihren Einsatz auf der Oder. Zwar sei der Fluss für die Schifffahrt noch nicht freigegeben, doch werde am Mittwoch in Begleitung von Eisbrechern ein wichtiger Transport mit Maschinenteilen von Stettin (Szczecin) nach Schwedt (Uckermark) auf die Reise gehen, sagte ein Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamtes (WSA) am Dienstag in Eberswalde (Barnim). Die Eisbrecher haben in diesem Winter rund vier Wochen die Eisdecke der gefrorenen Oder aufgebrochen. Noch sind sie auf der Warthe im Einsatz sowie auch zwischen Schwedt und Stettin, wo sie Schollen zerkleinern.