Erkner : Berliner Ring wird nach Bombenfund gesperrt

Wegen einer Bombensprengung muss der Berliner Ring bei Erkner am Mittwoch nach zehn Uhr für etwa eine Viertelstunde gesperrt werden.

Erkner - Nach Polizeiangaben war bei Arbeiten im Wald nahe der Autobahn 40 Zentimeter unter der Erde eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Da eine Entschärfung nicht möglich sei, werde die Bombe am Fundort gesprengt. Ab acht Uhr werden alle Forstwege in einem Umkreis von 1500 Metern abgesperrt. Evakuierungen seien nicht nötig. Der nächste Ort, Grünheide, liege außerhalb des Sperrbereiches. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben