Der Tagesspiegel : Erneut Rassismus im Stadion

-

Die rassistischen Attacken gegen den nigerianischen Fußballspieler Adebowale Ogungbure hören nicht auf. Bei einem Oberliga-Spiel der zweiten Mannschaft von Energie Cottbus bei Sachsen Leipzig entrollten Gästefans am Sonnabend ein Transparent mit der Aufschrift „Ihr seid Ade – wir sind weiß!“ Mit Ade war Ogungbure gemeint, der schon beim Spiel zwischen dem Halleschen FC und Sachsen Leipzig am 26. März rassistisch attackiert worden war und aus Trotz den Hitlergruß gezeigt hatte.

Energie-Präsident Michael Stein sagte: „Wir werden alle Mittel einsetzen, um diese Personen zu identifizieren.“ Die Cottbuser Fan-Gruppe, die auch Naziparolen gröhlte, verließ in der Halbzeitpause das Stadion, weil Sicherheitskräfte eines der Banner mit dem bei Nazis beliebten Keltenkreuz eingezogen hatten. mko

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben