Der Tagesspiegel : Erster Marathon im Spreewald

Mehr als tausend Läufer, Skater und Radler sind schon gemeldet

-

Burg. Zum 1. SpreewaldMarathon werden an diesem Wochenende mehrere tausend Menschen erwartet. Von Freitag bis Sonntag sind Lauf-, Walking-, Skater- und Radwettbewerbe über Entfernungen von 500 Meter bis zu 42 Kilometer geplant, kündigten die Initiatoren vom neu gegründeten Verein „Spreewald-Marathon“ an. Bisher hätten sich schon über 1000 Teilnehmer angemeldet. Höhepunkt wird am Sonntag der Marathonlauf von Cottbus quer durch den Spreewald nach Burg sein. Schon fünf Minuten früher starten die Skater über die 42,195-Kilometer-Distanz.

Am Freitag beginnt das Marathon-Wochenende mit Wanderungen für Schüler sowie Rad-, Skater- und Laufkursen ohne Zeitlimit. Am Samstag startet in Lübbenau der Halb-Marathon. Parallel zum „großen“ Marathon am Sonntag wird es in Burg für Ungeübte und Kinder einen Mini-Gurken-Lauf über 500 Meter und einen Salat-Gurken-Lauf über zwei Kilometer geben. Paddelbootfahrer können an allen drei Tagen zu Orientierungsfahrten aufbrechen.ddp

Informationen im Internet unter www.spreewaldMarathon.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben