Der Tagesspiegel : EU fördert kleinen Grenzverkehr Die deutsch-polnische Region

Europa Viadrina besteht zehn Jahre

-

Frankfurt (Oder). Die Euroregion „Pro Europa Viadrina“ feiert heute ihr zehnjähriges Bestehen. Durch die Euroregion sollen zwischen Polen und Brandenburg gutnachbarschaftliche Beziehungen hergestellt und gemeinsame Vorhaben vorangebracht werden. So unterstützt die Euroregion Projekte zu grenzüberschreitenden Wirtschaftsbeziehungen, zu Logistik und Infrastruktur in Frankfurt (Oder), in den Landkreisen MärkischOderland und Oder-Spree sowie in der polnischen Woiwodschaft Lebuser Land. Die Euroregion ist eine von 160 europäischen grenzüberschreitenden Kooperationen. Seit 1993 wurden für 45 Millionen Euro verschiedene Projekte gefördert. Dazu gehörten der Umweltbericht von Frankfurt (Oder)/Slubice und die Sanierung der Deiche nach dem Oderhochwasser 1997, so dass sie auch Radfahrer und Skater benutzen können. Für Wassersportler gibt es jetzt Bootsanleger auf der Oder. EU-Mittel flossen in den Bau des Collegium Polonicums, eines Instituts der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der Universität Posen (Poznan).dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben