Der Tagesspiegel : EU gab Millionen für märkische Projekte

Im vergangenen Jahr hat die Europäische Union fast 900 Brandenburger Projekte mit 354 Millionen Euro gefördert. Das Investitionsvolumen dieser Vorhaben von Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen betrage 636 Millionen Euro, teilten die Investitionsbank

Potsdam (dpa/bb)Im vergangenen Jahr hat die Europäische Union fast 900 Brandenburger Projekte mit 354 Millionen Euro gefördert. Das Investitionsvolumen dieser Vorhaben von Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen betrage 636 Millionen Euro, teilten die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten in Potsdam am Mittwoch mit. Die Fördermittel kommen vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und werden meist von der Investitionsbank ausgereicht. Von 2007 bis 2013 stehen dem Land aus dem EFRE-Fonds rund 1,5 Milliarden Euro zur Verfügung.

http://dpaq.de/B9oaN