Der Tagesspiegel : Ex-Minister Meyer berät die Bahn

Er soll für Börsengang werben

-

Potsdam. Brandenburgs früherer Verkehrsminister Hartmut Meyer (SPD) wird laut eines Berichts des „Spiegel“ Berater der Deutschen Bahn. Außer ihm sollen auch ExBundesverkehrsminister Reinhard Klimmt, der frühere Verkehrsminister von Sachsen-Anhalt, Jürgen Heyer, Bremens ehemaliger Regierender Klaus Wedemeier (alle SPD) und der frühere bayerische Finanzminister Georg von Waldenfels (CSU) Bahnchef Hartmut Mehdorn künftig zur Seite stehen. Mit diesem Beraterteam wolle Mehdorn in den Länderparlamenten Stimmung für seinen geplanten Börsengang werben. Meyer habe 2002 ohne Ausschreibung einen milliardenschweren Verkehrsvertrag mit der Bahn geschlossen. Das Geschäft sei von der EU scharf kritisiert worden, so der Spiegel.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben