Der Tagesspiegel : Fahrgastverband fordert längere Straßenbahnen

Der Berliner Fahrgastverband IGEB hat längere Straßenbahnen in Berlin gefordert. Die derzeit fahrenden, 27 Meter langen Straßenbahnen seien häufig überfüllt, erklärte der IGEB am Dienstag.

Berlin (dpa/bb)Der Berliner Fahrgastverband IGEB hat längere Straßenbahnen in Berlin gefordert. Die derzeit fahrenden, 27 Meter langen Straßenbahnen seien häufig überfüllt, erklärte der IGEB am Dienstag. Fahrgäste müssten immer wieder an den Haltestellen stehen bleiben, weil die Tram zu voll sei. Der Verband forderte die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) deshalb dazu auf, bei dem geplanten Kauf von 99 neuen Straßenbahnzügen ausschließlich die Langversionen mit 40 Metern Länge zu bestellen. Geld dafür stehe zur Verfügung. Schließlich ziehe die Stadt der S-Bahn seit Monaten Geld ab, weil sie nicht die vereinbarte Zahl an Zügen und Plätzen anbiete.