Der Tagesspiegel : Fahrten nach Stettin werden billiger Weiterer Direktzug von Berlin

-

Mit dem EUBeitritt Polens verbessert die Bahn mit finanzieller Unterstützung Brandenburgs und Berlins ihr Angebot auf der Strecke nach Stettin. Vom 3. Mai an fährt zusätzlich morgens ein Zug von Stettin bis zum Ostbahnhof in Berlin; zurück geht es dann am Abend um 20.05 Uhr. Der bislang einzige Direktzug fährt weiterhin um 7.29 Uhr im Berliner Bahnhof Zoo ab und abends um 18.57 Uhr von Stettin zurück. Bestehen bleiben die Verbindungen von Angermünde nach Stettin. Die Fahrten werden ab 1. Mai billiger. Dann gilt der Verbundtarif für Brandenburg und Berlin bis Stettin. Damit sinkt der Preis ab Berlin von 21,40 Euro auf 15,10 Euro. Auch das Brandenburg- und das Wochenend-Ticket gelten bis Stettin. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben