Der Tagesspiegel : Familiendrama: Haftbefehl gegen Ehemann

Nach dem Familiendrama in Berlin-Reinickendorf ist gegen einen 79-jährigen Ehemann Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Der Senior soll seine 74 Jahre alte Ehefrau getötet und anschließend versucht haben, sich selbst umzubringen, teilte ein

Berlin (dpa/bb)Nach dem Familiendrama in Berlin-Reinickendorf ist gegen einen 79-jährigen Ehemann Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Der Senior soll seine 74 Jahre alte Ehefrau getötet und anschließend versucht haben, sich selbst umzubringen, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Der Sohn des Paares hatte seine tote Mutter und den schwer verletzten Vater am Mittwoch in ihrem Reihenhaus im Luisenweg gefunden. Der Haftbefehl werde dem Tatverdächtigen erst verkündet, wenn dieser auf dem Weg der Besserung sei, sagte der Sprecher. Der Mann war am Mittwoch in einem Krankenhaus notoperiert worden.