Der Tagesspiegel : Feiern zum Tag der Deutschen Einheit: Potsdam, Cottbus und Strausberg

Potsdam, Staatskanzlei. Am Morgen des 3. Oktobers können sich 26 kleine Brandenburger besonders freuen: Das Land spendiert ihnen Geschenke und einen großen Geburtstagskuchen. Denn das Land selbst und seine Gäste sind dann exakt zehn Jahre alt. Das will die Regierung in Potsdam zünftig feiern. Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) wird eine Rede halten und der Rote Adler soll am Fahnenmast emporsteigen.

Cottbus, Innenstadt. Höhepunkt der einwöchigen Veranstaltung ist der große Bauernmarkt-Umzug durch die Cottbuser Innenstadt am Tag der Deutschen Einheit. Dekorierte Wagen und Gruppen sollen bäuerliche und dörfliche Traditionen vorstellen. Der Markt wird in diesem Jahr von etwa 40 regionalen Händlern gestaltet.

Strausberg, Große Straße..Am Dienstag veranstaltet die Stadt Strausberg in der Einkaufs- und Flaniermeile ein buntes Straßenfest.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben