Der Tagesspiegel : Feuerwehrmuseum muss wohl schließen

NAME

Tegel. Das im Oktober 1997 eröffnete Feuerwehrmuseum im zweiten Obergeschoss der Wache in Tegel steht vor dem Aus. Das 1956 errichtete Gebäude gilt als besonders sanierungsbedürftig: Abgase ziehen in die Mannschaftsräume, die Holzfenster des Museums lassen sich kaum noch schließen, Sanitäranlagen und Elektrik sind erneuerungsbedürftig. Für eine Sanierung allein dieser Wache werden 550 000 Euro veranschlagt; sie steht jedoch nicht auf der Prioritätenliste. Schließlich droht den Wachen Borussiastraße (Tempelhof) und Voltairestraße (Mitte) sogar die Schließung. Das Feuerwehrmuseum wird vor allem von Kindern besucht. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar