Finanzen : Brandenburg kommt 2007 ohne neue Schulden aus

Den steigenden Steuereinnahmen sei Dank: Das hochverschuldete Brandenburg braucht erstmals seit der Neugründung des Landes 1990 im laufenden Jahr keine neuen Schulden anzuhäufen.

PotsdamDas kann Finanzminister Rainer Speer (SPD) nach einem Bericht des Tagesspiegel demnächst offiziell verkünden. Nach den jüngsten Prognosen seines Ministeriums kann das Land auf die im Haushalt 2007 eingeplanten Kredite von 560 Millionen Euro verzichten. Der Grund sind die steigenden Steuereinnahmen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben