Der Tagesspiegel : Findelkind Pauline hat jetzt ein Zuhause

NAME

Brandenburg/Havel. Die kleine Pauline hat neue Eltern. Bereits am Mittwoch wurde die Pflegevereinbarung mit einem kinderlosen jungen Ehepaar aus dem Raum Brandenburg/Havel unterzeichnet, hieß es gestern in der Stadtverwaltung. Das Jugendamt behält aber zunächst die Amtsvormundschaft. Die Pflegeeltern haben Pauline schon im Krankenhaus besucht, um ersten Kontakt herzustellen. „Sie kümmern sich jetzt um die Kleine wie leibliche Eltern“, sagte Jugendamtsleiterin Petra Päßler. Ziel ist es, dass sie das Kind adoptieren können. „Bis dahin wird es etwa ein Jahr dauern.“ Von der Mutter des Mädchens fehlt derweil weiter jede Spur. Pauline war am 28. Juli in Brandenburg/Havel ausgesetzt worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben